Ansgar-Kantorei

Die Ansgar-Kantorei besteht seit Anfang der 30er Jahre und wird seit 2002 von KMD Julia Götting geleitet.

In der Ansgar-Kantorei singen 65 Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 17 und 87 Jahren. Mindestens einmal im Jahr erarbeitet der Chor ein großes oratorisches Werk.

Daneben gibt es regelmäßige Auftritte im Gottesdienst.


Das Repertoire reicht von Gregorianik, über die Renaissance und den Barock bis in die Neuzeit. Eine Auswahl der aufgeführten Werke findest Du hier:

• Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium I-VI

• Johann Sebastian Bach: h-Moll-Messe

• Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

• Joseph Haydn: Die Schöpfung

• Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem


Aktuell probt der Chor für 2 Konzerte:

• 26.03.2023: Friedenskonzert (a cappella-Konzert mit Werken von Mendelssohn, Stockmeier u.a.)

• 07.05.2023: "Mit Pauken und Trompeten" 3 Bachkantaten (BWV 11, 34, 249)


Über die wöchentlichen Proben hinaus finden regelmäßig Einzelstimmen-Proben statt. Wer möchte, darf bei einer erfahrenen Gesangslehrerin seine Gesangstechnik trainieren.

Die Stimmbildung findet parallel zu den Proben statt.


Weitere Informationen erhältst Du bei KMD Julia Götting unter kirchenmusik@kirchengemeinde-ansgar.net oder unter 040-6116 35 74.


Du willst gerne mitsingen? Dann bist Du herzlich eingeladen zu einer Probe dazuzukommen. Diese finden jeden Mittwoch zwischen 20:00 und 22:00 Uhr im Gemeindehaus der Ansgargemeinde (Wördenmoorweg 22) statt.

Rufe vorher unter oben genannter Nummer gerne an oder schreibe eine kurze E-Mail.

Unsere nächsten Termine:

 

nach oben

Kantorei

Kantorei
Mi 20 - 22 UhrGemeindesaal;Frau Götting

nach oben