ACHTUNG: Sämtliche Veranstaltungen und Gottesdienste bis einschließlich 30. April 2020 abgesagt

Aufgrund des Corona-Viruses wird es in der Ansgar-Kirche und im   Mehr...

nach oben

Das Gemeindebüro und die Pastoren der Kirchengemeinde Ansgar sind für Sie da.

Liebe Ansgar-Gemeinde, liebe Langenhorner! Unser vertrautes, gemeindliches Leben muss zur   Mehr...

nach oben

Gebet in der Zeit der Corona-Krise

Gott, du verbindest uns Menschen. Auch in Angst und Unsicherheit sind wir uns nah. Plötzlich sind wir Nächste, die wir es gestern   Mehr...

nach oben
 

ACHTUNG: Sämtliche Veranstaltungen und Gottesdienste bis einschließlich 30. April 2020 abgesagt

Aufgrund des Corona-Viruses wird es in der Ansgar-Kirche und im Ansgar-Gemeindehaus keine Veranstaltungen geben. Die Norderstedter Tafel wird ebenfalls bis 30. April keine Lebensmittelausgabe im Gemeindehaus tätigen.

nach oben 

Das Gemeindebüro und die Pastoren der Kirchengemeinde Ansgar sind für Sie da.

Liebe Ansgar-Gemeinde, liebe Langenhorner!

Unser vertrautes, gemeindliches Leben muss zur Zeit ruhen.

Mindestens bis zum 30. April ist das so.

Aber wir sind da.

Die Glocken rufen morgens und abends um sieben Uhr zum Gebet da, wo auch immer Sie gerade sind.

Und auch um 12.00 Uhr läuten täglich - wie in vielen anderen Kirchen auch - unsere Glocken für ein gemeinsames Innehalten.

Die Pastoren sind erreichbar, wenn Sie ein Gespräch wünschen.

Das Gemeindebüro erreichen Sie telefonisch unter der Rufnummer 531 85 10.

Melden Sie sich auch, wenn Sie nachbarschaftliche Hilfe benötigen.

Gott schütze Sie und alle, die zu Ihnen gehören.

Pastor Tobias Götting Tel. 527 01 959, mail@tobiasgoetting.de

Pastor Helge Martens Tel. 532 16 97.

nach oben 

Gebet in der Zeit der Corona-Krise

Gott, du verbindest uns Menschen.

Auch in Angst und Unsicherheit sind wir uns nah.

Plötzlich sind wir Nächste, die wir es gestern noch nicht waren.

Wir teilen Fragen und Sorgen,

Nicht-Wissen und doch Ahnen, was da kommen kann.

In den kommenden Wochen und heute schon

bitten wir für alle Kranken und die, die noch erkranken werden,

für alle, die Angst haben, dass der Virus sie erreicht,

für alle Ärztinnen und Pflegenden,

für die, die in diesen Tagen um ihre wirtschaftliche Existenz bangen.

Wir bitten dich, dass Du uns alle bewahrst in diesen schweren Zeiten,

sei Du der, der uns eint.

Wir Menschen sind Verbundene,

aufeinander Angewiesene,

miteinander Helfende.

Du verbindest uns Menschen, Gott.

Amen.

nach oben