Kirchenwahl 2022

Am 1. Advent, 27. November dieses Jahres, werden die Kirchengemeinderäte in der Nordkirche neu gewählt. Der Kirchengemeinderat – kurz: KGR – ist   Mehr...

nach oben

Musical Martin Luther

Mit viel Spaß und Spielfreude haben die Kinder− und Jugendchöre der ev. Langenhorner Kirchengemeinden 2017 ein fulminantes und   Mehr...

nach oben
 
27.11.2022
11.15
16.00
Gemeindehaus, Wördenmoorweg 22
Kirchenwahl 2022

Kirchenwahl 2022

Am 1. Advent, 27. November dieses Jahres, werden die Kirchengemeinderäte in der Nordkirche neu gewählt.

Der Kirchengemeinderat – kurz: KGR – ist das zentrale Leitungsgremium der Gemeinde. Die Mitglieder des Kirchengemeinderates, zu denen auch alle Pastorinnen und Pastoren gehören, tragen die Verantwortung für die Gemeinde.

Der Kirchengemeinderat:

• verantwortet die Gestaltung des Gottesdienstes und weiterer Gemeindeaktivitäten

• berät die Konzeption von Kinder-, Jugend- und Konfirmandenarbeit, Angebote für Senioren, Kirchenmusik und Bildung

• kümmert sich um diakonische Arbeitsbereiche

• fördert die kulturellen, sozialen und ökumenischen Beziehungen der Kirchengemeinde vor Ort

• vertritt die Kirchengemeinde in der Öffentlichkeit

• ist verantwortlich für die Verwaltung der Finanzen

• verwaltet die kirchlichen Gebäude und Grundstücke und entscheidet über deren Nutzung

• wirkt bei der Besetzung von Pfarr- und anderen Stellen in der Gemeinde mit und trägt die Personalverantwortung

Können Sie sich vorstellen in Zukunft hier mitzuarbeiten? Wissen Sie Menschen, die Sie für geeignet halten und die Sie vorschlagen möchten? Dann melden Sie sich bitte bei den Pastoren oder im Kirchenbüro oder einem Mitglied des bisherigen KGR.

Gewählt werden kann jedes Mitglied unserer Gemeinde, das getauft, konfirmiert und mindestens 18 Jahre alt ist.

Es gilt folgender Wahlbeschluss:

Der KGR fasst für die KGR-Wahlen am 1. Advent 2022 (Sonntag, den 27.11.2022) den einstimmigen Beschluss: 1. Es werden 12 Mitglieder für den Kirchengemeinderat gewählt. Die Gesamtzahl des KGR mit Pastor wird sich auf 13 Mitglieder belaufen.
2. Die Wahlzeit der Kirchengemeinde wird von 11.15 Uhr bis 16.00 Uhr festgesetzt.
3. Als Wahlräume werden benannt das Gemeindehaus Ansgar, Wördenmoorweg 22, 22415 Hamburg.
4. Als Wahlbeauftragte wird gewählt Susann Wisser, Gemeindesekretärin.
5. In den Wahlausschuss werden gewählt: Sonja Peters und Daniel Hagemann, beides Ehrenamtliche. Dem Wahlausschuss werden folgende Aufgaben übertragen:
1. Führung des Verzeichnisses der Wahlberechtigten und die dazu erforderlichen Entscheidungen (§ 14),
2. Prüfung der Wahlvorschläge, Führung der Wahlvorschlagsliste (§ 16 Absatz 1),
3. Entscheidungen über Rechtsbehelfe im Wahlverfahren (§ 16 Absatz 2) und
4. Feststellung des Wahlergebnisses (§ 27 Absatz 1 bis 3).

nach oben 

Musical Martin Luther

Mit viel Spaß und Spielfreude haben die Kinder− und Jugendchöre der ev. Langenhorner Kirchengemeinden 2017 ein fulminantes und kostümreiches Musical zu Martin Luther aufgeführt. Davon gibt es nun eine Neuauflage.

Für zwei Aufführungen am 30./31.10. suchen wir interessierte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 16 Jahren.

Geprobt wird nach den Sommerferien dienstags in der Broder Hinrick−Gemeinde, aufgeteilt in Altersgruppen.

16.15−17 Uhr: Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren

17−18 Uhr: Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren

18−19.30 Uhr: Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren

Anmeldung und weitere Informationen bei Julia Götting

kirchenmusik@kirchengemeinde−ansgar.net

nach oben