Lyrikgottesdienst

Pablo Nerudas Gedicht vom „entsunkenen Licht“ steht im Mittelpunkt des Abendgottesdienstes im April. Sinkt jeder Tag hinab in jeder Nacht so gibt’s   Mehr...

nach oben

Österliche Andacht auf der Gemeinschaftsgrabstätte, Friedhof Ohlsdorf

Im Anschluss an die Andacht gehen wir noch in ein Café. Anmeldung bitte im Kirchenbüro, Tel.  Mehr...

nach oben

Musik und Meditation zur Todesstunde Jesu

Karfreitag, 19. April 2019, 15 Uhr DUOSchlagWind Pastor Tobias Götting, Meditation Choralschola der   Mehr...

nach oben

DUO-Konzert Klarinette und Orgel

Samstag, 27. April 2019, 18 Uhr Werke von J. Brahms, R. Schumann u.a. Pamela Coats, Klarinette Kerstin Petersen, Orgel   Mehr...

nach oben

Passion und Ostern in Ansgar

Die Karwoche ist eine kirchlich dicht gedrängte, intensive Zeit - vom umjubelten Einzug Jesu in Jerusalem bis zur Kreuzigung.  Mehr...

nach oben
 

Lyrikgottesdienst

Sonntag, 28. April 2019 um 18 Uhr

Pablo Nerudas Gedicht vom „entsunkenen Licht“ steht im Mittelpunkt des Abendgottesdienstes im April.

Sinkt jeder Tag

hinab in jeder Nacht

so gibt’s einen Brunnen

der drunten die Helligkeit hält.

Man muss an den Rand

des Brunnendunkels hocken

entsunkenes Licht zu angeln

mit Geduld.

Herzliche Einladung, gemeinsam am Rand des abendlichen Dunkels zu hocken, zu singen und zu beten.

Pastor Tobias Götting

nach oben 

Österliche Andacht auf der Gemeinschaftsgrabstätte, Friedhof Ohlsdorf

Sonntag, 28. April 2019 um 15 Uhr

Im Anschluss an die Andacht gehen wir noch in ein Café.

Anmeldung bitte im Kirchenbüro, Tel. 531 85 10.

Pastor Tobias Götting

nach oben 

Musik und Meditation zur Todesstunde Jesu

Karfreitag, 19. April 2019, 15 Uhr

DUOSchlagWind

Pastor Tobias Götting, Meditation

Choralschola der Ansgar-Kirche

Leitung: Julia Götting

Eintritt frei - Kollekte am Ausgang erbeten

nach oben 
27.04.2019
18.00
Kirche
Musik in der Ansgarkirche

DUO-Konzert Klarinette und Orgel

Samstag, 27. April 2019, 18 Uhr

Werke von J. Brahms, R. Schumann u.a.

Pamela Coats, Klarinette

Kerstin Petersen, Orgel

Eintritt frei - Kollekte am Ausgang erbeten

nach oben 

Passion und Ostern in Ansgar

Die Karwoche ist eine kirchlich dicht gedrängte, intensive Zeit - vom umjubelten Einzug Jesu in Jerusalem bis zur Kreuzigung. Wir beginnen mit der getanzten Aufführungen der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach am 13. und 14. April, jeweils 18 Uhr

Am Palmsonntag, 14. April, feiern wir um 10 Uhr Gottesdienst. Ziehen wir mit ein in Jerusalem - oder bleiben lieber draußen vor dem Tor?

Montag, 15., bis Mittwoch, 17. April: In der Karwoche feiern wir jeweils um 19 Uhr eine Passionsandacht mit Texten aus dem Johannesevangelium, am Mittwoch sind unsere Geschwister aus der Katharina von Siena-Gemeinde dabei und es erklingt Gregorianik.

Am Gründonnerstag, um 19.00 Uhr begehen wir die Feier des Tischabendmahls im Kirchsaal - in der Erinnerung an Jesu letzten Abend mit seinen Jüngern.

Von Montag bis Donnerstag, jeweils 18 Uhr: Zenmeditation im Raum der Stille, linker Kircheneingang.

Karfreitag: Um 10 Uhr Gottesdienst - der Altar ist leer, die Orgel schweigt. Um 15 Uhr dann Musik und Meditation zur Todesstunde Jesu mit dem DUOSchlagWind und Gregorianik.

Ostersonnabend, 10 - 13 Uhr Kinderkirche: “Hoffen auf Ostern“. Ostersonnabend lodert ab 20.30 Uhr das Osterfeuer hinter der Kirche, die Feier der Osternacht beginnt um 21.30 Uhr in der Kirche.

Am Ostersonntag, feiern wir um 10 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst. Anschließend gibt es ein Osterfrühstück im Kirchsaal.

Der Familiengottesdienst am Ostermontag um 10 Uhr hat das Thema: “Wenn das rote Meer grüne Wellen hat““ - anschließend Ostereiersuchen und Osterfrühstück im Gemeindesaal.

Am selben Tag feiern wir auch im Altenzentrum Ansgar Ostern: mit einem festlichen Abendmahlsgottesdienst um 10 Uhr.

nach oben