Herzlich willkommen in Ansgar

Ansgarkirche zu Hamburg-Langenhorn

nach oben

Aktuelles

Sonnabend 23. Februar
 10 - 13 UhrKinderkirche
Kirche
Pastor Martens

nach oben

Johannes-Passion als Tanzprojekt

Am Palmsonntags-Wochenende, 13. und 14. April 2019, führt die Ansgar-Kantorei jeweils um 18 Uhr in unserer Kirche gemeinsam   Mehr...

nach oben

Weltgebetstag 2019

“Es ist noch Platz“ Jedes Jahr am ersten Freitag im März wird der Weltgebetstag mit Gottesdiensten in über 170 Ländern weltweit gefeiert.  Mehr...

nach oben

Frühlingsmarkt

Am 30. und 31. März, jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr, im Gemeindehaus, Wördenmoorweg 22 Endlich ist es wieder soweit, der Frühlingsmarkt   Mehr...

nach oben
 
13.04.2019
18.00
Ansgar-Kirche
Johannes-Passion als Tanzprojekt
14.04.2019
18.00
Ansgar-Kirche
Johannes-Passion als Tanzprojekt

Johannes-Passion als Tanzprojekt

Am Palmsonntags-Wochenende, 13. und 14. April 2019, führt die Ansgar-Kantorei jeweils um 18 Uhr in unserer Kirche gemeinsam mit dem Orchester Hanse Barock und den Solisten Kathleen Danke, Sopran, Daniel Lager, Alt, Stephan Scherpe, Tenor, Martin Wistinghausen und Matthias Lüderitz, Bass, die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach als Tanzprojekt mit Schülerinnen und Schülern der Albert-Schweitzer-Schule in Klein Borstel auf.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 7 und 9 entwickeln und proben ab Februar unter der Anleitung der Choreografin Eva Bernhard Tanzszenen, die bei den Aufführungen im Altarraum und den Gängen getanzt werden. Chor, Orchester und Solisten musizieren von der Empore aus. Für die Jugendlichen ist dies eine Möglichkeit, ohne jahrelange musikalische Vorbildung Bachs Musik intensiv und ganzheitlich zu erleben.

Das Projekt wird schulisch in verschiedenen Fächern, wie z.B. Deutsch, Kunst, Geschichte und Religion, begleitet.

Mit dem Projekt hat die Kirchengemeinde Ansgar im November beim Nachbarschaftspreis des Hamburger Flughafens den 2. Platz belegt.

Kirchenmusikerin Julia Götting

nach oben 
01.03.2019
17.00
Ansgar Kirche
Weltgebetstag

Weltgebetstag 2019

“Es ist noch Platz“

Jedes Jahr am ersten Freitag im März wird der Weltgebetstag mit Gottesdiensten in über 170 Ländern weltweit gefeiert.

Die Gottesdienstordnung kommt in jedem Jahr von Frauen eines anderen Landes – für 2019 von Frauen aus Slowenien.

Am 1. März 2019 um 17.00 Uhr feiern wir den Weltgebetstag mit einem ökumenischen Gottesdienst mit den Langenhorner Gemeinden in der Ansgar-Kirche. Anschließend können wir Köstlichkeiten aus Slowenien probieren und uns miteinander austauschen.


In Deutschland stellt die Weltgebetstagsbewegung heute ein wichtiges und lebendiges ökumenisches Handlungsfeld dar. Im Gottesdienst – besonders aber in den Vorbereitungstreffen – wird über das jeweilige „Weltgebetstagsland“ informiert, insbesondere über die Situation der Frauen.

Mit der Kollekte des Weltgebetstages werden jedes Jahr rund 230 Frauenprojekte auf der ganzen Welt unterstützt.
Wer interessiert ist und Zeit hat mitzumachen, ist herzlich zu den Vorbereitungstreffen eingeladen: jeweils donnerstags 7., 14. und 21. Februar um 19.00 Uhr im Kirchsaal der Kirchengemeinde Ansgar.

Für den Langenhorner Vorbereitungskreis: Angelika Trumpf

nach oben 
30.03.2019
11.00
17.00
Gemeindehaus Ansgar
Frühlingsmarkt
31.03.2019
11.00
17.00
Gemeindehaus Ansgar
Frühlingsmarkt

Frühlingsmarkt

Am 30. und 31. März, jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr, im Gemeindehaus, Wördenmoorweg 22

Endlich ist es wieder soweit, der Frühlingsmarkt steht vor der Tür, auch wenn der Frühling noch auf sich warten lässt. Doch die Bücherwürmer und Leseratten sind rechtzeitig aus dem Winterschlaf erwacht, wenn Ansgar zum Büchermarkt einlädt.

Im Gemeindesaal präsentieren wir Ihnen tausende von Büchern, die wir zum Preis von 1,50 Euro je Kilo anbieten. Suchen und stöbern lohnt sich immer.

Wenn Sie zwischendurch eine Pause brauchen, können Sie sich in unserem Café im Gemeindesaal bei Kaffee und Kuchen ausruhen.

Der kleine, feine Flohmarkt im Erdgeschoss bietet für jeden etwas. Wir wollen unser Lager räumen und bieten Spiele und Spielwaren, diverses aus dem Flohmarktbereich, Schnickschnack, Geschirr und Sonstiges an. Lassen Sie sich überraschen.

Nicht zu vergessen Ansgars Bastelgruppe, die fleißig war und in den vergangenen Wochen viele schöne Dinge angefertigt hat und diese zum Verkauf anbietet. Sollte Ihnen nur Ihr selbstgebackener Kuchen schmecken, dann spenden Sie doch einen davon. Wir freuen uns jedoch auch über mit Liebe gekauften Kuchen. Danke für die Kuchenspende.

nach oben