Herzlich willkommen in Ansgar

Ansgarkirche zu Hamburg-Langenhorn

nach oben

Aktuelles

Freitag 27. Mai
 08 - 14 UhrKindergarten
Info Frau Rabsilber Tel.: 520 34 88
Kindergarten
 16 - 17.30 UhrBasteltreff für Kinder ab 4 Jahren
Info Frau Frau Eifler Tel.: 531 85 10
nicht in den Ferien
 18 - 19 UhrBibel teilen
im Gemeindehaus
 16.00 - 19.00 UhrAnmeldung zur Konfirmation 2018
Gemeindehaus
mehr...
 Spiele & Basteln
Gemeindehaus
Frauke-Mandy Eifler Tel.: 531 85 10

nach oben

Bibel Teilen

Jeden Freitag von 18-19 Uhr sind Sie eingeladen, den Predigttext des darauffolgenden Sonntags gemeinsam zu bedenken und auszulegen.  Mehr...

nach oben

Trauerfeiern in der Kirche

Nicht nur auf dem Friedhof, auch in unserer Kirche sind Trauerfeiern möglich: Vertrauter Raum, der nicht nur mit dem   Mehr...

nach oben

Anmeldung zur Konfirmation 2018

Jugendliche, die im Jahr 2018 konfirmiert werden möchten, können sich am Donnerstag, 26. Mai, und am Freitag, 27.  Mehr...

nach oben

Unterwegs in ein neues Land - Kindermusical

Wenn Ihr wissen wollt, was Mose und Aaron, Pharao und Minister und all die Anderen erleben und ob die Israeliten am   Mehr...

nach oben

Leselust

Das Komplizierteste in der Welt sind Liebesbeziehungen. Und besonders die, in denen der oder die eine mehr liebt (oder besitzen will?) als der /   Mehr...

nach oben
 

Bibel Teilen

Jeden Freitag von 18-19 Uhr sind Sie eingeladen, den Predigttext des darauffolgenden Sonntags gemeinsam zu bedenken und auszulegen. Unsere Gedanken und Lieder bringen den alten Text neu zum Leuchten. Die Abende sind offen für regelmäßige oder gelegentliche oder einmalige Teilnahme.
 
Herzliche Einladung ins Gemeindehaus.

Pastor Tobias Götting

nach oben 

Trauerfeiern in der Kirche

Nicht nur auf dem Friedhof, auch in unserer Kirche sind Trauerfeiern möglich:
Vertrauter Raum, der nicht nur mit dem Sterben, sondern mit Leben verbunden ist:
Die Wände erzählen von allen Gottesdiensten, von Taufen, Konfirmationen und Trauungen. Das stützt, das trägt in der Trauer.

Wenden Sie sich gerne an die Pastoren.

Pastor Tobias Götting

nach oben 
26.05.2016
16.00
19.00
Gemeindehaus
Anmeldung zur Konfirmation 2018
27.05.2016
16.00
19.00
Gemeindehaus
Anmeldung zur Konfirmation 2018

Anmeldung zur Konfirmation 2018

Jugendliche, die im Jahr 2018 konfirmiert werden möchten, können sich am Donnerstag, 26. Mai, und am Freitag, 27. Mai 2016, jeweils in der Zeit von 16 - 19 Uhr im Gemeindehaus, Wördenmoorweg 22, zum Konfirmandenunterricht anmelden.
Bei der Anmeldung sollte möglichst ein Elternteil die Jugendlichen begleiten. An Unterlagen ist eine Geburtsurkunde und - soweit vorhanden - die Taufurkunde mitzubringen.

nach oben 
04.06.2016
16.00
17.00
Kirche
Kindermusical

Unterwegs in ein neues Land - Kindermusical

Wenn Ihr wissen wollt, was Mose und Aaron, Pharao und Minister und all die Anderen erleben und ob die Israeliten am Ende das gelobte Land sehen werden, dann kommt

am Sonnabend, 4. Juni 2016 um 16 Uhr
in den Gemeindesaal der Kirchengemeinde Ansgar, Wördenmoorweg 22, oder

am Sonntag, 5. Juni 2016, um 16 Uhr
in der Zachäus-Kirche, Käkenflur.

Die Langenhorner Kinderchöre singen das Musical „Unterwegs in ein neues Land“ vom Düsseldorfer Kantorenkonvent unter der Leitung von Julia Götting.

Musikalisch unterstützt werden sie dabei von Christiane Hampe, Violine; Johanna Hierholzer, Klarinette und Peter Scharonow, Klavier. Die Regie führt Frauke Eifler.

Die Chöre proben dienstags im Gemeindesaal der Broder Hinrick-Gemeinde von16.15 - 17 Uhr (5 - 7 Jahre),17 - 18 Uhr (8 - 12 Jahre).

Neue Mitsängerinnen und Mitsänger sind in allen Gruppen willkommen.
Weitere Informationen gibt es bei Kantorin Julia Götting, Tel.: 6116 35 74.

nach oben 
21.06.2016
19.30
Kirchsaal
Leselust

Leselust

21. Juni, 19.30 Uhr


Das Komplizierteste in der Welt sind Liebesbeziehungen.
Und besonders die, in denen der oder die eine mehr
liebt (oder besitzen will?) als der / die andere.
Sprachlich glänzend und analytisch scharf hat
Lena Andersson dies in ihrem Roman:
„Widerrechtliche Inbesitznahme
- Ein Roman über die Liebe“ durchbuchstabiert.
Und dafür den Augustpreis, den renommiertes­ten Literaturpreis Schwedens, bekommen. Wir wollen das Buch gemeinsam besprechen am
Dienstag, 21. Juni, 19.30 Uhr, Kirchsaal

P. Klützke-Naumann und H. Martens

nach oben